Das neue Buch ist fertig: Intermittierende pneumatische Kompressionstherapie

Unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Eberhard Rabe und Frau Prof. Dr. Reich-Schupke erscheint im September 2020 die völlig überarbeitete Neuauflage zum Fachbuch „Intermittierende pneumatische Kompressionstherapie“ (IPK) als Leitfaden für Klinik und Praxis. Die IPK hat sich bei der Therapie und Prophylaxe unterschiedlicher Gefäß- und Ödemerkrankungen bewährt. Renommierte und in der Anwendung der IPK erfahrene Autoren informieren über das Wirkprinzip und die richtige Indikationsstellung gemäß der aktuellen AWMF-Leitlinien und beschreiben die technischen und rechtlichen Grundlagen für die Anwendung in Klinik und Praxis. Es gibt 53 farbige Abbildungen und 16 Tabellen sowie sehr viele praxisrelevante Bezüge für den Alltag. Bereits jetzt kann das Buch vorbestellt werden.

 

Menü