Wieder ausgezeichnet als TOP-Mediziner in der Fokusliste Venenleiden 2021

Professor Dr. Reich-Schupke steht erneut in der 6/2021 publizierten Ärzteliste der Top-Mediziner in der Rubrik Venenleiden.

Die Praxis bietet das komplette Spektrum an moderner phlebologischer Diagnostik mit computerassistierten Funktionsuntersuchungen und Duplexsonographie bei der Behandlung von Krampfadern (Varizen) sowie oberflächlichen und tiefen Beinvenenthrombosen. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit in großen interdisziplinären Venenzentren kann Professor Dr. Reich-Schupke umfassend beraten zu den gängigen Methoden der operativen und interventionellen Therapie von Krampfadern, des Beckenvenensyndroms oder des postthrombotischen Syndroms. Konservative Therapien von Krampfadern und Thrombosen sowie Sklerosierung mit Flüssigkeit und Schaum werden in der Praxis selbst durchgeführt.

Weiterhin verfügt Professor Dr. Reich-Schupke über umfassende Kenntnisse bezüglich Lip- und Lymphödemen. Sie hat bei der Erstellung zahlreicher nationaler Leitlinien mitgewirkt wie z.B. dem Lipödem, der Varikose, der Kompressionstherapie oder der Sklerosierungstherapie. Auch in der Fachwelt gilt sie als Spezialistin in der Phlebologie.

Den Link zum Eintrag in der Focusliste finden Sie hier  .

Menü